Giulietta 2.0 Sondermodell "Zender Alfa Sport"



Giulietta 2.0 Sondermodell Zender Alfa Sport

zurück

Modellbezeichnung / Typ: Giulietta 2.0 Sondermodell "Zender Alfa Sport"
Baureihe: 116
Produktionsbeginn: 1984
Produktionsende: 1984
Neupreis bei Produktionsbeginn: 26.500,00 DM
 
Motorart: 4 Zylinder Otto-Reihen-Motor
Motortyp: AR01655
Zusätzliche Motorinformation: Steuerkette

2 obenliegende Nockenwellen
Motormontage: vorne längs
Maximale Leistung (KW / PS @ U/min): 96/130 @ 5.400 (DIN)
Maximales Drehmoment (Nm @ U/min): 177 @ 4.000
Verdichtung: 9.0 : 1
Hubraum: 1.962 ccm
Bohrung / Hub: 84 x 88.5 mm
 
Höchstgeschwindigkeit: 186 km/h
Antrieb: Heckantrieb
Durchschnittsverbrauch (l/100km lt. Werk): 9,9
 
Radstand: 2.510 mm
Länge / Breite / Höhe: 4.210 / 1.650 / 1.400 mm
Leergewicht: 1.100 kg
 
Farbinformationen: Uni-Lackierungen
Venezianisch Rot
Dunkelbraun
Nerz

Metallic-Lackierungen
Silbergrau-Metallic
Braun-Metallic
 
Fahrzeugbeschreibung / Bemerkungen: Die Giulietta 2.0 Sondermodell "Zender Alfa Sport" ist eine von Alfa Romeo Deutschland mit Zender zusammen entwickelte Sonderserie der normalen Giulietta 2.0, die um einige optische Extras aufgewertet wurde. Ähnliche Sondermodelle gab es vom 33 (Monte Carlo) und 90 (Campione).
Für 26.500 DM erhielt man eine Sportlimousine, die durch einen umfangreichen Einkaufsbummel im Zender Alfa-Sport Programm der damaligen Zeit um eine Fahrwerkstieferlegung, 15 Zoll "AR" Leichtmetallfelgen mit Niederquerschnittsreifen der Dimension 195/50 VR 15 und einem großen Aufkleber auf der Heckklappe aufgewertet wurde. Zusätzlich zu diesen einfach zu montierenden Anbauteilen spendierte man der in drei Uni- und zwei Metallic-Farben lieferbaren Giulietta eine zweifarbige Ton-in-Ton Lackierung.

Leider ist nicht bekannt, wie viele Zender Alfa Sport Sondermodelle entstanden sind.

zurück



Giulietta 2.0 Sondermodell Zender Alfa Sport


Die AR Leichtmetallräder in 15 Zoll


Das Dicke Ende der Giulietta mit dem markanten Aufkleber auf dem Kofferdeckel

zurück