Spider 2.0 JTS 16V Edizione 2004



Spider 2.0 JTS 16V Edizione 2004

zurück

Modellbezeichnung / Typ: Spider 2.0 JTS 16V Edizione 2004
Baureihe: 916
Produktionsbeginn: 2004
Produktionsende: 2005
Produzierte Stückzahl: 200
Neupreis bei Produktionsbeginn: 32.550,00 Euro
 
Motorart: 4 Zylinder Otto-Reihen-Motor
Motortyp: 937A1000
Zusätzliche Motorinformation: Ventilsteuerung direkt von den Nocken über Hydrostößel, elektrohydraulische Nockenwellenverstellung, elektronisch gesteuerte Benzin-Direkteinspritzung MPI Bosch Motronic, vier Lambda-Sonden, Schubabschaltung, EOBD, elektronische Kennfeldzündung, integriertes Zünd-/Steuergerät, Klopfsensor, vier im Zylinderkopf gelagerte Zündspulen, zwei Zündkerzen pro Zylinder, EURO 3 und D4 Abgasnorm

2 obenliegende Nockenwellen
Motormontage: vorne quer
Maximale Leistung (KW / PS @ U/min): 121/165 @ 6.400 (DIN)
Maximales Drehmoment (Nm @ U/min): 206 @ 3.250
Verdichtung: 10.1 : 1
Hubraum: 1.970 ccm
Bohrung / Hub: 83x91 mm
 
Höchstgeschwindigkeit: 220 km/h
Beschleunigung von 0 auf 100 km/h: 8,4 sec
Antrieb: Frontantrieb
Durchschnittsverbrauch (l/100km lt. Werk): 9,2
 
Radstand: 2.540 mm
Länge / Breite / Höhe: 4.299 / 1.499 / 1.315 mm
Leergewicht: 1.480 kg
 
Fahrzeugbeschreibung / Bemerkungen: Der Spider 2.0 JTS 16V Edizione 2004 ist ein Sondermodell auf Basis des normalen Spider 2.0 JTS 16V, dass 2004 und 2005 angeboten wird. Zusätzlich zur normalen Serienausstattung bietet er 17-Zoll-Leichtmetall-Felgen mit 225/45 R17 Bereifung, eine elektrisches Verdeck, ein CD-Radio, eine Metallic- oder Metallic-Perlglanzeffekt-Lackierung, eine Handyvorbereitung, eine Diebstahlwarnanlage mit Funkfernbedienung, rot beleuchtete Instrumentierung und weiße Seitenblinker.

zurück