GTV 2.0 Twin Spark 16V



GTV 2.0 Twin Spark 16V

zurück

Modellbezeichnung / Typ: GTV 2.0 Twin Spark 16V
Baureihe: 916
Produktionsbeginn: 2003
Produktionsende: 2005
 
Motorart: 4 Zylinder Otto-Reihen-Motor
Motortyp: AR 32310
Zusätzliche Motorinformation: Ventilsteuerung direkt von den Nocken über Hydrostößel, elektrohydraulische Nockenwellenverstellung, elektronisch gesteuerte MPI Bosch Motronic, drei Lambda-Sonden, Schubabschaltung, EOBD, elektronische Kennfeldzündung, integriertes Zünd-/Steuergerät, Klopfsensor, vier im Zylinderkopf gelagerte Zündspulen, zwei Zündkerzen pro Zylinder, EURO 3 Abgasnorm

2 obenliegende Nockenwellen
Motormontage: vorne quer
Maximale Leistung (KW / PS @ U/min): 110/150 @ 6.300 (EC)
Maximales Drehmoment (Nm @ U/min): 181 @ 3.800
Verdichtung: 10.0 : 1
Hubraum: 1.970 ccm
Bohrung / Hub: 83 x 91 mm
 
Höchstgeschwindigkeit: 215 km/h
Beschleunigung von 0 auf 100 km/h: 8,5 sec
Antrieb: Frontantrieb
Durchschnittsverbrauch (l/100km lt. Werk): 9,2
 
Radstand: 2.540 mm
Länge / Breite / Höhe: 4.285 / 1.780 / 1.318 mm
Leergewicht: 1.445 kg
 
Fahrzeugbeschreibung / Bemerkungen: Der 150 PS starke 2.0 Twin Spark 16V stellt die Einstiegsmotorisierung im GTV-Programm dar.

Anfang 2005 läuft die GTV-Baureihe aus und hinterlässt für etwa ein halbes Jahr, bis der Brera im Herbst 2005 lieferbar ist, eine Lücke im Alfa Romeo Programm.

zurück