1600 GT Junior



zurück

Modellbezeichnung / Typ: 1600 GT Junior
Baureihe: 115.03/115.05
Produktionsbeginn: 1972
Produktionsende: 1974
Fahrgestellnummern: AR*2195001 - AR*2202250; AR*2205001 - AR*2206700 (RHD)
Neupreis bei Produktionsbeginn: 14615 DM
 
Motorart: 4 Zylinder Otto-Reihen-Motor
Motortyp: AR00536
Zusätzliche Motorinformation: 2 obenliegende Nockenwellen
Motormontage: vorne längs
Maximale Leistung (KW / PS @ U/min): 80/109 @ 6.000
Maximales Drehmoment (Nm @ U/min): 142 @ 2.800
Verdichtung: 9.0 : 1
Hubraum: 1.570 ccm
Bohrung / Hub: 78 X 82 mm
 
Höchstgeschwindigkeit: 187 km/h
Antrieb: Heckantrieb
 
Radstand: 2.350 mm
Länge / Breite / Höhe: 4.080 / 1.580 / 1.315 mm
Leergewicht: 930 kg
 
Fahrzeugbeschreibung / Bemerkungen: Die Lücke zwischen 1300 und 2000 wurde 1972 durch die Wiedereinführung des Modells 1600 geschlossen, nun aber als 1600 GT Junior, der bis auf den Motor mit dem 1300 Junior identisch war. Beide erhielten bei der Gelegenheit ein neues Lenkrad mit dickem Holzkranz und schwarzer Nabenkappe.

zurück