GT 3.2 V6 24V



GT 3.2 V6 24V

zurück

Modellbezeichnung / Typ: GT 3.2 V6 24V
Produktionsbeginn: 2004
Neupreis bei Produktionsbeginn: 37.000,00 EUR
 
Motorart: 6 Zylinder Otto-V-Motor mit einem Zylinderwinkel von 60°
Motortyp: 936 A 000
Zusätzliche Motorinformation: Ventilsteuerung direkt von den Nocken über Hydrostößel, elektronisch gesteuerte Multipoint-Benzineinspritzung, MPI Bosch Motronic MED 7.1.1, Regelung durch Lambda-Sonden, Schubabschaltung, EOBD, elektronische Kennfeldzündung, integriertes Zünd-/Steuergerät, zylinderselektive Klopfsensoren, sechs im Zylinderkopf gelagerte Zündspulen, EURO 4 Abgasnorm

2 obenliegende Nockenwellen pro Zylinderbank
Motormontage: vorne quer
Maximale Leistung (KW / PS @ U/min): 176/240 @ 6.200 (EC)
Maximales Drehmoment (Nm @ U/min): 300 @ 4.800
Verdichtung: 10.0 : 1
Hubraum: 3.179 ccm
Bohrung / Hub: 93 x 78 mm
 
Höchstgeschwindigkeit: 243 km/h
Beschleunigung von 0 auf 100 km/h: 6,7 sec
Antrieb: Frontantrieb
Durchschnittsverbrauch (l/100km lt. Werk): 12,4
 
Radstand: 2.596 mm
Länge / Breite / Höhe: 4.489 / 1.763 / 1.355 mm
Leergewicht: 1.410 kg
 
Farbinformationen: Uni-Lackierungen:
130 Alfa Rot
601 Kyalami Schwarz

Metallic-Lackierungen
117 Siena Rot
400 Taormina Blau
442 Daytona Blau
693 Le Castellet Azurblau
846 Jarama Schwarz
694 Gonzaga Grau
651 Stromboli Grau
639 Lipari Grau
235 Luce di Amalfi

Metallic-Perlglanz-Lackierungen
414 Nuvola Azurblau
 
Fahrzeugbeschreibung / Bemerkungen: Den GT 3.2 V6 24V gibt es nur in der gehobenen Distinctive Ausstattung. Zusätzlich zur Ausstattung seiner schwächeren Geschwister bietet der GT 3.2 V6 24V ein Sportfahrwerk, einen Endschalldämpfer mit verchromtem Doppelendrohr, eine Öltemperaturanzeige (in den Bordcomputer integriert) und Leichtmetallfelgen der Dimension 7Jx17“ mit 215/45 R 17 Bereifung serienmäßig.

Der Doppelendrohr-Endschalldämpfer ist abgesehen von den serienmäßigen 17" Felgen das einzige optische Merkmal des 3.2 V6 24V, das ihn von den Vierzylindern unterscheidet. Diese haben ein ovales Endrohr.

zurück



GT 3.2 V6 24V


Der Innenraum des GT - hier mit Alfatex-Bezügen


GT 3.2 V6 24V

zurück