GTV 6 2.5



GTV 6 2.5

zurück

Modellbezeichnung / Typ: GTV 6 2.5
Baureihe: 116CA
Produktionsbeginn: 1983
Produktionsende: 1986
Produzierte Stückzahl: 10.912
Fahrgestellnummern: ZAR116C00*00012001 - ZAR116C00*00020400
Neupreis bei Produktionsbeginn: 36.211.000,00 Lire
 
Motorart: 6 Zylinder Otto-V-Motor mit einem Zylinderwinkel von 60°
Motortyp: AR01646
Zusätzliche Motorinformation: Zahnriemen, Bosch L-Jetronic, elektrische Benzinpumpe mit Chrash-Schalter, kontaktlose, elektronische Zündung

1 obenliegende Nockenwelle pro Zylinderbank
Motormontage: vorne längs
Maximale Leistung (KW / PS @ U/min): 116/158 @ 5.600 (DGM)
Maximales Drehmoment (Nm @ U/min): 217 @ 4.000
Verdichtung: 9.0 : 1
Hubraum: 2.492 ccm
Bohrung / Hub: 88 X 68,3 mm
 
Höchstgeschwindigkeit: 210 km/h
Antrieb: Heckantrieb
Durchschnittsverbrauch (l/100km lt. Werk): 10,8
 
Radstand: 2.400 mm
Länge / Breite / Höhe: 4.210 / 1.664 / 1.330 mm
Leergewicht: 1.210 kg
 
Farbinformationen: Uni-Lackierungen
ROAL Rosso Alfa
NEAS Nero

Metallic-Lackierungen
GMAS Grigio Nisida metallizzato
NEMT Nero metallizzato
GNMT Anthracite metallizzato
 
Fahrzeugbeschreibung / Bemerkungen: 1983 ging es mit der Serie 3 in die letzte Runde. Die GTV 6 bekam breite, dunkelgrau lackierte Flächen unterhalb einer neuen schmalen Gummileiste an den Flanken und die Stoßstangen, Spoiler, Schwellerverkleidungen und Heckschürzen wurden in der selben Farbe lackiert, so dass das gesamte Auto unten herum dunkel und dadurch noch gestreckter erschien. Dazu gab es eine Scheibenantenne und neue Sportsitze mit Netzkopfstützen sowie bessere Geräuschdämmung durch eine zusätzliche Trennwand unter dem Armaturenbrett. Als die GTV 6 1986 aus dem Programm genommen wurde, begann bei Alfa Romeo eine lange Zeit ohne Coupé.

zurück



Studioaufnahme des kompakt bauenden 2.5 Liter V6 Motors


GTV 6 2.5


GTV 6 2.5

zurück