Alfetta 2.0 Li America



Alfetta 2.0 Li America

zurück

Modellbezeichnung / Typ: Alfetta 2.0 Li America
Baureihe: 116.58B
Produktionsbeginn: 1981
Produktionsende: 1981
Produzierte Stückzahl: 1.307
Fahrgestellnummern: AR11658*0001011 - AR11658*0003600
Neupreis bei Produktionsbeginn: 14.603.000,00 Lire
 
Motorart: 4 Zylinder Otto-Reihen-Motor
Motortyp: AR01615
Zusätzliche Motorinformation: Mechnische Alfa Romeo Spica Benzineinspritzung

2 obenliegende Nockenwellen
Motormontage: vorne längs
Maximale Leistung (KW / PS @ U/min): 92/125 @ 5.000 (DGM)
Maximales Drehmoment (Nm @ U/min): 177 @ 4.000
Verdichtung: 9.0 : 1
Hubraum: 1.962 ccm
Bohrung / Hub: 84 X 88,5 mm
 
Höchstgeschwindigkeit: 185 km/h
Antrieb: Heckantrieb
 
Radstand: 2.510 mm
Länge / Breite / Höhe: 4.385 / 1.640 / 1.430 mm
Leergewicht: 1.140 kg
 
Fahrzeugbeschreibung / Bemerkungen: Der Sport Sedan wurde in Italien ein Jahr lang regulär im Verkaufsprogramm als Alfetta 2.0 Li Ameria angeboten. Einzige erhältliche Außenfarbe in Italien war silbermetallic. Anstelle der riesigen Sidemarkers hatte man eine kleine Platte in den vorderen Kotflügel gesetzt, auf der wiederrum der Seitenblinker des Alfasud Serie III Platz fand. Der hintere Sidemarker wich einer Plakette mit der Aufschrift "2.0 Li". Technisch unterschied sich die Alfetta 2.0 Li America nur durch den fehlenden Katalysator vom Sport Sedan. Der Doppelscheinwerfergrill nahm die Optik der Alfetta Quadrifoglio / Quadrifoglio Oro von 1982 vorweg.

zurück



Das Armaturenbrett mit Meilen-Tacho


Der geräumige Kofferraum

zurück