Alfasud ti 1.3



Alfasud ti 1.3

zurück

Modellbezeichnung / Typ: Alfasud ti 1.3
Baureihe: 901 G
Produktionsbeginn: 1978
Produktionsende: 1980
Produzierte Stückzahl: 15.068
 
Motorart: 4 Zylinder Otto-Boxer-Motor
Motortyp: AS 30164
Zusätzliche Motorinformation: 1 Weber 32 DIR 81/250 Doppelvergaser

1 obenliegende Nockenwelle pro Zylinderbank
Motormontage: vorne längs
Maximale Leistung (KW / PS @ U/min): 58/79 @ 6.000 (DGM)
Maximales Drehmoment (Nm @ U/min): 111 @ 3.500
Verdichtung: 9.0 : 1
Hubraum: 1.351 ccm
Bohrung / Hub: 80x67.20 mm
 
Höchstgeschwindigkeit: 168 km/h
Antrieb: Frontantrieb
Durchschnittsverbrauch (l/100km lt. Werk): 8,0
 
Radstand: 2.455 mm
Länge / Breite / Höhe: 3.935 / 1.616 / 1.370 mm
Leergewicht: 880 kg
 
Fahrzeugbeschreibung / Bemerkungen: 1978 kommt der Alfasud ti der Serie II auf den Markt. Er übernimmt die neuen Stoßstangen des Alfasud Super. Auch der Innenraum wird in Design und Ausstattung dem Alfasud Super angeglichen. Viel schwarzer Kunststoff soll ihn von außen sportlicher aussehen lassen. Wieder gibt es serienmäßig sportliche Extras wie Zusatzinstrumente, Doppelscheinwerfer und Spoiler.

75 PS bei 6000 U/min in Deutschland.

Zweite Serie.

zurück



Alfasud ti 1.3


Das Armaturenbrett


Der Innenraum

zurück