Giulia Nuova Super Diesel



Giulia Nuova Super Diesel

zurück

Modellbezeichnung / Typ: Giulia Nuova Super Diesel
Baureihe: 115.40
Produktionsbeginn: 1976
Produktionsende: 1976
Produzierte Stückzahl: 6.573
Neupreis bei Produktionsbeginn: 5.865.000,00 Lire
 
Motorart: 4 Zylinder Diesel-Motor
Motortyp: Perkins 4.108
Zusätzliche Motorinformation: CAV Rotodiesel Einspritzpumpe

1 untenliegende Nockenwelle
Motormontage: vorne längs
Maximale Leistung (KW / PS @ U/min): 37/50 @ 3.800 (DGM)
Maximales Drehmoment (Nm @ U/min): 108 @ 2.000
Verdichtung: 22.0 : 1
Hubraum: 1.760 ccm
Bohrung / Hub: 79.40 x 88.90 mm
 
Höchstgeschwindigkeit: 138 km/h
Beschleunigung von 0 auf 100 km/h: 0,0 sec
Antrieb: Heckantrieb
Durchschnittsverbrauch (l/100km lt. Werk): 7,9
 
Radstand: 2.510 mm
Länge / Breite / Höhe: 4.185 / 1.560 / 1.430 mm
Leergewicht: 1.130 kg
 
Fahrzeugbeschreibung / Bemerkungen: 1976 wurde auf Druck der Konkurrenz, der Benzinbesteuerung und der Ölkrise ein Dieselmodell eingeführt, der erste Alfa Romeo PKW mit Dieselmotor. Die Nuova Super Diesel war ein Kuriosum für den italienischen Markt. Sie war mit einem zugekauften Perkins-Diesel ausgestattet und ist heutzutage eine echte Rarität, da sie diesseits der Alpen nicht verkauft wurde. Mit dem Temperament ihrer Benziner-Geschwister kann die Giulia Nuova Super Diesel natürlich nicht einmal ansatzweise mithalten. Daten über dieses Fahrzeug sind nur schwer aufzutreiben.

zurück