90 2.0 iniezione



zurück

Modellbezeichnung / Typ: 90 2.0 iniezione
Baureihe: 162A2A
Produktionsbeginn: 1984
Produktionsende: 1986
Fahrgestellnummern: ZAR162A20*00001011 - ZAR162A20*00016199
 
Motorart: 4 Zylinder Otto-Reihen-Motor
Motortyp: AR01713
Zusätzliche Motorinformation: 2 obenliegende Nockenwellen
Motormontage: vorne längs
Maximale Leistung (KW / PS @ U/min): 97/132 @ 5.400
Verdichtung: 9.0 : 1
Hubraum: 1.962 ccm
Bohrung / Hub: 84 X 88,5 mm
 
Höchstgeschwindigkeit: 195 km/h
Antrieb: Heckantrieb
 
Radstand: 2.510 mm
Länge / Breite / Höhe: 4.392 / 1.638 / 1.420 mm
Leergewicht: 1.090 kg
 
Farbinformationen: Uni-Lackierungen
ROAL Alfa Rot
BLOL Holländisch Blau
BIOA Capodimonte Weiß
BCAA Hell Beige

Metallic-Lackierungen
GHMT Hellgrau Metallic
OPMT Opal Metallic (bordeauxrot)
GEMT Grau Metallic
NAVO Navajo
BDMT Champagner Metallic
OTMT Tigerauge Metallic
 
Fahrzeugbeschreibung / Bemerkungen: Mit wenig Geld sollte aus der Alfetta ein neues Modell für die 90-er Jahre entwickelt werden. Was dabei herauskam, war der glücklose Alfa 90 mit wenig spektakulärem Design von Bertone und für die Klasse zu kleinem Innenraum.
Obwohl er neben der fortschrittlichen Transaxle-Technik weitere interessante Neuerungen hatte (mittels Gasdruckfedern bei höherer Geschwindigkeit ausfahrender Frontspoiler, viele elektrische Extras und einen herausnehmbaren Koffer unter dem Handschuhfach), konnten die Stückzahlen des Vorgängers unter anderem durch das weiche Fahrwerk, eine zu lange Übersetzung und schlechte Verarbeitung bei weitem nicht erreicht werden.
Der Einspritzmotor wurde von der Alfetta Quadrifoglio Oro übernommen.

zurück




zurück