Spider 2.0 Twin Spark 16V



Spider 2.0 Twin Spark 16V

zurück

Modellbezeichnung / Typ: Spider 2.0 Twin Spark 16V
Baureihe: 916S2
Produktionsbeginn: 1995
Neupreis bei Produktionsbeginn: Lire
 
Motorart: 4 Zylinder Otto-Reihen-Motor
Motortyp: AR16201
Zusätzliche Motorinformation: 2 obenliegende Nockenwellen
Motormontage: vorne quer
Maximale Leistung (KW / PS @ U/min): 110/150 @ 6.200
Maximales Drehmoment (Nm @ U/min): 186 @ 4.200
Verdichtung: 10.0 : 1
Hubraum: 1.970 ccm
Bohrung / Hub: 83x91 mm
 
Höchstgeschwindigkeit: 211 km/h
Beschleunigung von 0 auf 100 km/h: 8,4 sec
Antrieb: Frontantrieb
Durchschnittsverbrauch (l/100km lt. Werk): 9,2
 
Radstand: 2.540 mm
Länge / Breite / Höhe: 4.285 / 1.780 / 1.315 mm
Leergewicht: 1.370 kg
 
Fahrzeugbeschreibung / Bemerkungen: Im Mai 1998 erhielt der Alfa Spider ein leichtes Facelift. Zu erkennen ist dies am Chromherz im Kühlergrill. Das Cockpit wurde leicht modifiziert, die klassischen „Eisbecher-Formen“ des Tachometers und des Drehzahlmessers erhielten nun Chromumrandungen, die allerdings aus Kunststoff bestehen. Die Mittelkonsole wurde ebenfalls modifiziert, auch sie trägt nun „verchromten“ Kunststoff. Ferner sind seitdem die Seitenschweller und die unteren Ränder der Front- und Heckschürze in Wagenfarbe lackiert. Darüber hinaus hat sich auch die Sitzposition geändert, da die Vordersitze nun etwas höher sind als zuvor.
Ab dem Jahr 1998 wurde die Leistung des 2.0 TS Motors auf 114 KW (155 PS) erhöht. Das Drehmoment verbessert sich von 186 NM@ 4200 auf 187@3500

zurück