2000 GT Veloce



2000 GT Veloce

zurück

Modellbezeichnung / Typ: 2000 GT Veloce
Baureihe: 105.21 /105.22
Produktionsbeginn: 1971
Produktionsende: 1977
Produzierte Stückzahl: 37.459
Fahrgestellnummern: AR*2300001 - AR*2446580; AR*2410251 - AR*2414649 (RHD)
Neupreis bei Produktionsbeginn: 2.675.000,00 Lire
 
Motorart: 4 Zylinder Otto-Reihen-Motor
Motortyp: 00512
Zusätzliche Motorinformation: 2 Weber 40 DCOE 32 Horizontal-Doppelvergaser, mechanische Benzinpumpe

2 obenliegende Nockenwellen
Motormontage: vorne längs
Maximale Leistung (KW / PS @ U/min): 96/131 @ 5.500 (IGM)
Maximales Drehmoment (Nm @ U/min): 136 @ 3.000
Verdichtung: 9.0 : 1
Hubraum: 1.962 ccm
Bohrung / Hub: 84 X 88,5 mm
 
Höchstgeschwindigkeit: 198 km/h
Beschleunigung von 0 auf 100 km/h: 9,0 sec
Antrieb: Heckantrieb
Durchschnittsverbrauch (l/100km lt. Werk): 11,5
 
Radstand: 2.350 mm
Länge / Breite / Höhe: 4.100 / 1.580 / 1.315 mm
Leergewicht: 990 kg
 
Fahrzeugbeschreibung / Bemerkungen: Ein neuer Motor hinter neuem Gesicht: Der Kühlergrill des 2000 GTV bestand aus 8 Chromstäben, die durch Verdickungen in der Mitte zusammen das Scudetto bildeten. Die Radkappen waren kleiner, hinten gab es größere Rückleuchten mit integrierten Rückfahrscheinwerfern, deren einer bis dato mittig unter der Stoßstange platziert war, und die C-Säulenplakette enthielt nun eine Schlange anstelle des Kleeblatts.
Auch der Innenraum wurde erneuert: Besonders auffällig ist der Wegfall der zwei Instrumentenhutzen zu Gunsten einer Ansammlung von 2 großen außen und 4 kleinen mittig angeordneten Trichtern, allesamt im Blickfeld hinter dem erneut neu gestalteten, nun wieder mit schwarzer Nabenkappe versehenen Lenkrad. Die zwei unteren kleinen Trichter enthielten Kontrollleuchten. Die Mittelkonsole war nun kürzer und anders gestaltet, nahm aber auch eine Ablage in sich auf, und die Sitze waren bis auf die Anordnung der Ziernähte unverändert.
Die Daten differieren etwas im Lauf der Baujahre, so werden die Motorleistung auch mit 129 PS, das Eigengewicht mit 1.040 kg oder die Höhe mit 1.328 angegeben (letztere Daten sind von meinem Fahrzeug lt. Typenschein). Die Nutzlast beträgt 320 kg. Andere Stückzahlangaben sind 37.921 und 44.301.
Während der gesamten Bauzeit des 2000 GTV erfolgten nur minmale Modellpflegemaßnahmen, vorwiegend Inenausstattungsdetails oder Maßnahmen zur Schadstoffverringerung.
Der Typencode 105.22 bezeichnet die Rechtslenker-Version.

zurück